Veranstaltungen

3.-28. November 2014
Vernissage in der Volksbank Kurpfalz H&G Bank eG,
Hauptstr. 46 in 69117 Heidelberg,
Eröffungsveranstaltung am 3. November um 17:00 Uhr.

Herzlich Willkommen

Die Damen- und Herrenschneider-Innung Region Unterer Neckar ist der freiwillige Zusammenschluss selbständiger Damenschneidermeisterinnen und selbständiger Herrenschneidermeister. Die Innung vertritt die Interessen der Meisterinnern und Meister in der Kreishandwerkerschaft, bei der Handwerkskammer, bei Schulen und Behörden.

Zunächst einige Punkte, die auf alle Kolleginnen und Kollegen, die der Innung angehören zutreffen und zeigen, was heute vom Maßatelier verlangt und geleistet wird.

  • Stete Weiterbildung in allen Bereichen kommt der Kundin und dem Kunden zugute
  • Stoffe in mehr oder weniger großer Auswahl
  • Umarbeitung und hochwertige Abänderung der Modelle
  • Fertigung von Unikaten, Maßschnitte ausgefallen interpretiert
  • Der Besuch bei der Schneiderin und dem Schneider spart Zeit und macht den langen Weg von Geschäft zu Geschäft überflüssig
  • Modern ausgestattete Ateliers mit Spezialmaschinen
  • Kollegiale Zusammenarbeit auch mit Kürschner und Modistin
  • Die Betriebe bilden auf hohem Niveau aus

Alljährlich findet eine große Couture-Modenschau statt, die die Leistungsstärke der Betriebe deutlich zeigt. Bei dieser Schau wird auch sehr schnell deutlich, dass jedes Atelier eine eigene Handschrift, sprich Interpretation der Mode zeigt.

Nichts ist individueller als die Mode aus dem Maßatelier und keine Mode ist besser auf die Trägerin und den Träger zugeschnitten, als das Unikat aus dem Atelier. Maßkleidung ist keine Frage des Geldbeutels, sondern eine Frage der Lebenseinstellung, besser noch der Lebensqualität.